Schachklub 1926 Altrip e.V.

Spiellokal

Willkommen

Herzlich Willkommen zur Homepage des Schachklubs 1926 Altrip e.V., die einige kurze Informationen über unseren Verein, seine Veranstaltungen, die Mannschaften und die Vereins-Jugend vermitteln soll.

Spielabend des Schachklubs ist derzeit freitags im Saal 3 des Regino-Zentrums ab 19:30 Uhr. Da nach den aktuell gültigen Hygiene-Bestimmungen nur 10 Teilnehmer erlaubt sind, ist eine vorherige Anmeldung sinnvoll. 

Der 1. Vorsitzende

Norbert Kugel, Böcklinstr. 43D, 67122 Altrip, Tel.: 06236 / 44 90 80
Mail an Norbert Kugel

erteilt gerne weitere Auskünfte.


Liebe Schachfreunde,

Corona hat den Spielbetrieb im Schachklub und im Pfälzischen Schachbund nun fast 1 ½ Jahre lahm gelegt. Im Schachklub können wir uns seit kurzem freitags ab 19:30 Uhr im kleinen Kreis wieder sehen - 10 Teilnehmer am Spielabend sind zugelassen. Ein reguläres Klubturnier ist noch nicht geplant.

Auf Pfalzebene und im Bezirk Nord-Ost ist der Spielbetrieb mit Stand April 2020 für beendet erklärt worden.
Damit ist unsere 1. Mannschaft in die 1. Pfalzliga aufgestiegen.
Unsere 2. Mannschaft bleibt in der Bezirksklasse.
Das ist unsere Ausgangssituation für die in Planung befindliche neue Saison 2021/2022.
Wahrscheinlich wird es eine „normale“ Spielzeit an 8 Brettern in passenden (größeren) Räumlichkeiten geben.
Wir werden dann Saal 2 und Saal 3 zusammen belegen.

Für die 1. Mannschaft sind als Spieltermine angedacht:

24.10.21    07.11.21    28.11.21  19.12.21   
02.01.22    30.01.22    20.02.22    20.03.22    03.04.22

Für die 2. Mannschaft gibt es noch keine Terminangaben.

Genaueres / Definitives für die 1. Mannschaft wird auf der Versammlung des PSB am 2.10.21 beschlossen.
Nach der PSB-Versammlung gib es am 17. Oktober noch eine Bezirksversammlung,
in der über den Spielbetrieb auf Bezirksebene (2. Mannschaft) entschieden wird.
Zur Abstimmung über die Aufstellung unserer Mannschaften bitte ich alle, die mitspielen wollen, mir ihre Bereitschaft mitzuteilen.
Die einzelnen Aufstellungen können wir dann wahrscheinlich auch ohne eine „Spielerversammlung“ vornehmen.
Ich hoffe, wir können auch nach Corona noch beide Mannschaften stellen.

Eine Jahresversammlung habe ich derzeit noch nicht geplant.
Ich denke, wir können sie im 1. Quartal 2022 durchführen.
Genaueres wird sich in den kommenden Monaten abzeichnen,
wenn wir die „4. Welle“ und ihre Auswirkungen genauer kennen.

Norbert Kugel                                                          Stand: 07.09.2021