Schachklub 1926 Altrip e.V.

Nachruf

 
Rainer Hochlehnert
13.06.1947 – 29.06.2019

Lieber Rainer,

tief betroffen und traurig sehen wir, dass Du Deine letzte Reise angetreten hast. Deine Gesundheit war angeschlagen, aber dass Deine Lebenskerze schon abgebrannt ist, kommt unerwartet. Du wirst uns fehlen – kein Gedankenaustausch und kein Gespräch mehr mit Dir über die Freuden und Leiden des Alltags …

Als ich 1985 zum Schachklub Altrip kam, gehörte Rainer Hochlehnert schon zur Stammbelegschaft jedes Spielabends. Nach den mir vorliegenden Unterlagen bestand seine Mitgliedschaft seit 1976. Mehr als 40 Jahre hat er also dem „Spiel der Könige“ die Treue gehalten, wobei ihm nicht nur das Spiel, sondern auch die menschliche Begegnung im Verein ein wichtiges Anliegen war. Auch Aufgaben und Verantwortung hat er gerne übernommen, so in den 80er Jahren als Spielleiter und später dann viele Jahre bis 2017 als Schriftführer im geschäftsführenden Vorstand.

… gelegentlich hast Du die Welt ein wenig spöttisch betrachtet. Manch schräger Witz und manch schroffe Formulierung verdeckten dann, dass Du ein sehr sensibler Mensch mit großer Hilfsbereitschaft und echter Empathie warst. In unserer Erinnerung bleibst Du bei uns – ein feiner Kerl mit einem zutiefst guten Herzen.

Norbert Kugel (1. Vors.) und alle Freunde vom Schachklub